Die Wissenschaft hat in den letzten 20 Jahren einen tiefgreifenden Wandel erlebt: Zuwendungsgeber und Öffentlichkeit fragen immer drängender nach möglichst rasch umsetzbaren Ergebnissen. Kommunikationsstark soll die Wissenschaft sein (quasi auf „Dauersendung“) und dazu auch noch so gemanagt, dass alles schneller, besser und kostengünstiger wird.
Hinzu kommt der Druck permanenter Evaluierungen und Audits und schließlich sorgen die so genannten NSI (Neue Steuerungs-Instrumente) dafür, dass Wissenschaft und Administration in den Einrichtungen immer weiter zusammenrücken.

Gemeinsam ist das Bemühen, diese Rahmenbedingungen mitzugestalten – und dabei geht es nicht nur um das liebe Geld. So sollen z.B. gesellschaftliche Player stärker eingebunden werden und gesellschaftspolitische Akteure bestimmen in einem immer stärkeren Maße auch die Entwicklung der Wissenschaft mit. Diese Rahmenbedingungen zu kennen und mitzugestalten ist eine wichtige Erkenntnis aus dieser Entwicklung.

Dabei darf die nachhaltige Personalgewinnung und besonders -entwicklung als Grundlage der künftigen Entwicklung nicht vergessen werden, wie auch die Weiterentwicklung der internen Struktur und Kommunikation (Governance): Interne Kommunikation wird dabei von manchen fälschlicherweise als „Jeder soll alles wissen“ übersetzt, andere glauben, dass die Aufgabe der Digitalisierung mit der Anschaffung neuer EDV-Systeme abgeschlossen sei.

Auch das „Führen in der Wissenschaft“ ist eine große Herausforderung und stellt die handelnden Personen vor neue und andere Fragen als in Wirtschaft oder Verwaltung; neue Stichworte wie „gendersensibles Führen“ sorgen zudem für Verwirrung und Missverständnisse.

 

Unsere Leistungen

Vor diesem Hintergrund bietet KOMIT individuelle und umsetzungsrelevante Beratung aus der Erfahrung einer 20-jährigen Praxis in der Wissenschaft:

Strategie & Positionierung

Strategie & Positionierung

Wer bin ich, wo stehe ich, wo will ich hin?

Strategische Kommunikation

Strategische Kommunikation

Folgeberatung zu "Strategie & Positionierung"

Governance

Governance

Interne (Führungs-) Prozesse und Kommunikation

Evaluierungen vor-/nachbereiten

Evaluierungen vor-/nachbereiten

Geld, Reputation, Zukunft

Digitalisierung

Digitalisierung

Strategieentwicklung und Umsetzung digitaler Prozesse

Rhetorik für Wissenschaftler/innen

Rhetorik für Wissenschaftler/innen

Kommunikation ist der Schlüssel zu Menschen!

Speziell für Leibniz-Einrichtungen:

Speziell für Leibniz-Einrichtungen:

Beantragung von Sondertatbeständen

Gewinnung von Führungspersonal

Gewinnung von Führungspersonal

Besetzung wissenschaftlicher und administrativer Führungspositionen

Compliance in der Wissenschaft

Compliance in der Wissenschaft

Compliance für Non-profit-Organisationen

Coaching

Coaching

Einzel-Coachings in Führung, Rhetorik und Netzwerkaufbau

Deutsche Wissenschaftspolitik

Deutsche Wissenschaftspolitik

Einführung in die deutsche Wissenschaftspolitik

Europäische Wissenschaftspolitik

Europäische Wissenschaftspolitik

Einführung in die europäische Wissenschaftspolitik

Kontakt

Kontakt

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen, oder rufen Sie einfach an!